Schizophrenie - aktuelle klinische Studien

Studie: TALLY - Kognitive Störungen bei Schizophrenie

Bildschirmfoto_2021_01_11_um_16_15_33_2.

Allgemeine Informationen zur Studie:

Wer kann teilnehmen?

Wie lange dauert die Studie?

Was geschieht bei den Studienterminen?

Weitere Informationen zur Studie

Obwohl es Therapie zur Behandlung einiger Symptome von Schizophrenie gibt, sind zurzeit keine zugelassenen Medikamente für die mit dieser Erkrankung verbundenen kognitiven Störung verfügbar. 

In der klinischen Studie TALLY werden potentielle Methoden untersucht, hier Abhilfe zu schaffen. 

 

  • Alter zwischen 18 - 55 Jahren

  • Diagnose der Schizophrenie vor mindestens 2 Jahren

  • Einnahme einer konsistenten Dosis von maximal 2 antipsychotischen Medikamenten

  • Kein Krankenhausaufenthalt aufgrund der Schizophrenie seit mindestens 12 Wochen

  • Ein fester Studienpartner, das heißt eine Person, die mindestens zweimal pro Woche mit dem Teilnehmer Kontakt aufnimmt (persönlich oder telefonisch) und ihn zu bestimmen Terminen persönlich begleiten kann.

  • circa11 Studientermine im Prüfzentrum 

  • Zeitraum von etwa 5 Monaten 

Während der klinischen Studie haben Sie ungefähr alle 2 Wochen einen Termin im Prüfzentrum, damit wir Ihren Gesundheitszustand überwachen können. Die Untersuchungen variieren von Termin zu Termin, können jedoch Folgendes umfassen: 

  • Körperliche Untersuchungen

  • Aktivitäten in Bezug auf Ihr Denken, Lernen und Gedächtnis

  • Vitalzeichen

  • Fragebögen

  • Blutproben

  • Urinproben

 

Weitere Informationen zur Studie können Sie unter folgendem Link finden: 

https://www.tallyschizophreniatrial.com/EN-US/TallyClinicalTrial.html 

 

und

https://www.tallyschizophreniatrial.com/# 

franzi_2.jpg

Sie haben Fragen zur Studie, oder haben Interesse an dieser teilzunehmen? 

Wenden Sie sich gern an unser Studienteam 

Wir freuen uns über einen Anruf oder eine E-Mail

+49 4488 521500

+49 160 95504048

info@studienzentrum-nordwest.de